Sonntag, 12. Januar 2014

Notizbuch - Midsummertilda

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal keine Karte zeigen, sondern ein Notizbuch welches ich für eine Freundin gewerkelt habe. Bei dem Notizbuch handelt es sich um ein einfaches Notizbuch von Ikea.

Das zugeschnittene Tonpapier war zu Beginn gerade und hatte ringsherum einen gleichgroßen Rand, allerdings habe ich beim Bearbeiten des Randes mit dem Tim Holtz Papierdistresser scheinbar ein bisschen zuviel abgescharrt, sodass es nun ungleichmäßig ist, aber nunja... Schepp ist modern, oder?!


Die süsse Tilda ist aus der "Fairy Tale Collection 2010" von Magnolia und heißt "Midsummertilda". Coloriert habe ich das Motiv dieses Mal mit Copics (ja, ich besitze endlich welche *freu*). Verwendete Stanzformen: Spellbinders "Floral Ovals", Magnolia Doohickeys "Feathers", "Peonies" und "Rose Leaf".

Den kleinen Schmetterling habe ich von einer Bekannten bekommen und der Stempel ist aus einem Set von JoyCrafts! Die Federn und Blüten habe ich mit dem Distress Ink Stempelkissen in "Tattered Rose" bearbeitet. Und um die Tilda herum noch ein wenig Fran-táge Embossing Enamel in "Aged Rose" verteilt.

Das Spitzenband ist bereits selbstklebend, allerdings werde ich beim nächsten Mal, die Ecken umschlagen und nicht bündig abschneiden...

Ich hoffe euch gefällt es dennoch ein wenig? Und hoffentlich gefällt es auch der Person, für die es bestimmt ist...

Alles Liebe
eure Elchi

Kommentare:

  1. Ach schief und schepp ist doch toll, mir gefällts =)

    Lg Sheena

    AntwortenLöschen
  2. Ein süßes Büchlein ist das! Falls du dich das nächste Mal verschmirgelst, mach das Blatt einfach kleiner und kleb noch eine Gattung drunter - so rette ich manchmal was ;)

    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      danke, das ist ein super Tipp, da habe ich überhaupt nicht dran gedacht...

      Liebe Grüße
      Elchi

      Löschen

Please leave a comment!